Zum Inhalt springen

Betriebsordnung

Allgemein

Mit Erinnerung an Umgangsformen möchten wir auf die unten genannten Informationen und Pflichten aufmerksam machen, die die Besucher des Areals verpflichtet sind zu befongen.

  1. Betriebszeit des Areals ist von 7:00 bis 22:00 Uhr.
  2. Betriebszeit der Sozialeinrichtung einschließlich der Umkleidekabinen ist von 6:45 bis 22:15 Uhr.
  3. Für alle Gegenstände in den Schränken tragen Besucher die Verantwortung. Wertgegenstände können an der Rezeption aufbewahrt werden.
  4. Alle Besucher können direkt ins Areal einfahren, die Parkplätze unterliegen keinen Parkgebühren. Parken kann man lediglich auf vorbehaltenen Parkplätzen (der große Parkplatz über den Tennisplätzen). Die Parkenden sind verfplichtet, die Anweisungen des Sicherheitsdienstes bzw. der dazu beauftragten Personen zu befolgen. Der Parkplatz wird nicht überwacht. Die Verantwortung für jegliche Beschädigungen, Entwendungen usw. im Zusammenhang mit einem im Areal geparkten Fahrzeug, trägt der Fahrzeugeigentümer selbst.
  5. Im ganzen Areal ist verboten: außerhalb der Mülleimer den Müll wegzuwerfen, die Einrichtung des Areals auf jegliche Art und Weise zu beschädigen; irgendetwas vom Areal mitzunehmen oder es zu verlegen; weiterhin ist auch jegliche Verschmutzung des Areals und der dazu gehörenden Räumlichkeiten verboten. Rauchen ist in gemeinsamen Räumen verboten, zum Rauchen dienen dazu vorbehaltene Räume; Umgang mit Feuer ist verboten.
  6. Falls ein Besucher das Areal mit seinem Hund besuchen möchte, muss der Hund die ganze Zeit an der Leine sein und der Hundbesitzer ist verpflichtet, seinem Hund einen Beißkorb anzulegen und sichern, dass die Betriebsordnung von dem Hund nicht verletzt wird, und dass der Hund niemanden bedroht. Zugleich ist im ganzen Areal von Top Hotel Praha verboten, die Hunde auszuführen. Die Tennisplätze mit einem Hund oder einem anderen Tier zu betreten ist streng verboten.
  7. Bei jeglichem Verstoß der angegebenen Regeln kann dem Besucher der Eintritt ins Areal verboten werden, der Besucher kann aus dem Areal sogar ausgewiesen werden. Von dem Besucher kann auch ein Anspruch auf Schadenersatz geltend gemacht werden.

Der Besucher ist verpflichtet, sich mit der Betriebsordnung des Areals und der Sportplätze bekannt zu machen und diese zu befolgen. Die Betriebsordnung steht an der Rezeption und auf den Webseiten www.tenisovecetnrum.cz zur Verfügung.

Betriebsordnung der Sportplätze

  • Eintritt und Sport treiben – auf eigene Gefahr.
  • Den schwangeren Frauen und Personen mit einem Handicap wird nicht empfohlen, Sport zu treiben
  • Betreten des Sportplatzes:
  • Erst nach der Zahlung der Gebühr
  • Erst wenn die bezahlte Zeit beginnt, auf keinen Fall früher
  • Mit den für den gegebenen Sportplatz oder die gegebene Oberfläche geeigneten Schuhen
  • Mit der für die gegebene Sportart geeigneter Sportausrüstung
  • Mit der Zahl der Spieler, die für die gegebene Sportart bestimmt sind; andere Besucher können nur die bezeichneten oder die gemeinsamen Räume betreten
  • Mit der Sportbekleidung, die für die gegebene Sportart geeignet ist; nie ohne den Oberteil der Bekleidung
  • Der Besucher ist verpflichtet, alle Mängel des Sportplatzes oder die Probleme, die ihm nicht ermöglichen, den Sportplatz zu nutzen, an der Rezeption zu melden (weiterhin nur „Mängel“). Diese Meldungspflicht betrifft nur die vor bzw. bei der Nutzung des Sportplatzes entstandenen Mängel. Solange die Mängel durch einen dazu beauftragten Mitarbeiter des Sportzentrums nicht behoben werden (vor allem Aufräumung des Sportplatzes, Gewährung eines Ersatzsportplatzes oder Kompensation), kann der Besucher den Sportplatz nicht nutzen. Falls der Besucher trotz der Mängel den Sportplatz nutzt, trägt der Arealbetreiber keine Verantwortung für die eventuell entstandenen Schäden.
  • Der Besucher darf den Sportplatz nutzen:
  • Nur zum Zwecke der Ausübung der gegebenen Sportart
  • Lediglich innerhalb der bezahlten Zeitdauer. Nach der Beendigung der bezahlten Zeitdauer verlässt er sofort den Sportplatz
  • In Übereinstimmung mit allen Regeln, sodass er auf keine Weise andere Sportler stört
  • Eine Aufhebung des gebuchten Termins muss mittels des on-line Buchungssystems oder per Telefon spätestens 24 Stunden im Voraus gemacht werden, und zwar innerhalb der Öffnungszeiten des Areals. Falls der gebuchte Termin nicht rechtzeitig aufgehoben wird, wird dieser als gebucht betrachtet und muss gemäß der gültigen Preisliste von dem Besucher erstattet werden.
  • Es ist verboten:
  • den Sportplatz unter Einfluss von Alkohol oder von anderen Suchtmitteln zu betreten.
  • Müll außerhalb der Mülleimer wegzuwerfen.
  • jegliche Änderungen durchzuführen oder was auch immer kaputtzumachen.
  • den Sportplatz zu anderen als bestimmten Zwecken zu nutzen.
  • auf dem Sportplatz zu rauchen, Alkohol und andere Suchtmittel einzunehmen.
  • auf den Sportplatz verschiedene Gegenstände mitzubringen – vornehmlich Gläser, Glasverpackungen, Fahrräder u.ä.
  • Empfehlungen für Besucher:
  • Falls Sie Fragen bezüglich Schuhe bzw. Ausrüstung haben, können Sie gerne an der Rezeption fragen.
  • Aus Sicherheitsgründen betreten Sie den Sportplatz jederzeit ohne einen Kaugummi.
  • Warnung für Besucher:
  • Im Falle eines Verstoßes gegen die Regeln, hat ein dazu beauftragter Mitarbeiter des Sportareals Recht darauf, :
  1. das getriebene Spiel abzubrechen.
  2. einen Besucher aus dem Areal auszuweisen.
  3. den Eintritt ins Areal zu verbieten.
  4. einen Schadenersatz in Anspruch nehmen.

Betriebsordnung des Verleihs und des Testzentrums

Der Besucher kann unter folgenden Bedingungen die Sportausrüstung leihen:

  • Der Verleihpreis ist in der Preisliste von Dienstleistungen festgelegt.
  • Die Verleihpreise für übliche Sportausrüstung bestimmt die Preisliste.
  • Die Verleihpreise für die Testrahmen bestimmt die Preisliste.
  • Bedingungen für den Verleih:
  • Zahlung des Verleipreises.
  • Zahlung eines rückzahlbaren Vorschusses in der von der Preisliste festgelegten Höhe
  • Die geliehene Sportausrüstung muss im unbeschädigten Zustand binnen 10 Minuten nach der Beendigung des Spiels zurückgegeben werden. Anderenfalls wird jede weitere begonnene Stunde des Verleihs zuzüglich des Verleihpreises in Rechnung gestellt.
  • Falls die geliehene Sportausrüstung beschädigt wird, wird eine Vertragsstrafe in der Höhe von 50% des Anschaffungspreises vereinbart, unter Bezugnahme auf den Verbrauch.
  • Falls die geliehene Sportausrüstung kaputtgemacht wird, wird eine Vertragsstrafe in der Höhe von 100% des Anschaffungspreises vereinbart, unter Bezugnahme auf den Verbrauch.
  • Als eine Beschädigung wird nicht der Verbrauch durch die Benutzung betrachtet, z.B. falls die Besaitung oder das Band beim Spiel beschädigt wird.
  • Sämtliche Fragen werden an der Rezeption beantwortet.

Nachrichten

Pronájem tenisové haly zimní sezóna 2019 / 2020

Zahájili jsme předprodej permanentek na zimní halovou sezónu 2019 / 2020. Nabízíme volné lukrtativní časy na pronájem tenisových kurtů v přetlakové hale. Neváhejte a zajistěte si včas pravidelné hraní v nafukovací hale.

Dny otevřených dveří

Tenisová škola TOP a tenisové centrum Top hotel Praha Vás srdečně zve na dny otevřených dveří, kde si zdarma a nezávazně můžete vyskoušet tenisové lekce. Těšíme se na Vás v následujících termínech: pondělí 9.9. 2019 od 17 do 18 hod. úterý 10.9. 2019 od 17 do 18 hod.... Číst více

Tenisové tábory a soustředění 2019

Prázdniny jsou za dveřmi a vy ještě nemáte zorganizovaný program pro Vaše děti na celé prázdniny? Neváhejte a přihlašte své dítě na naše příměstské tenisové tábory které mají dlouhou tradici a těší se velké oblibě. Příměstké tenisové tábory se konají v... Číst více